«  Funkwärts »

Erklärfilm

Das 21. Jahrhundert, es ist das Zeitalter totaler Vernetzung. Reale Gespräche waren gestern. Funkwärts ist ein animierter Erklärfilm, der die Auswirkungen des mobilen Zeitalters auf unsere Gesellschaft thematisiert und überspitzt in Frage stellt. Der Fokus der Animation liegt auf den fließenden Übergängen zwischen den Szenen, die Schnitte überflüssig machen. Die Geschichte gibt dem Storyboard zwei unterschiedliche Stimmungen vor, die farblich umgesetzt sind. Alle illustrierten Objekte sind uniformiert dargestellt und „morphen“ sich immer wieder ineinander.
Vertont von Thorsten Köhler.


© 2013